Ruby On Rails Tutorials & Neuerungen – icommitonrails.de

Günstiges Cloudhosting mit Rackspace.com
4. Juni 2013

Mehr über den Cloudanbieter RackspaceRackSpace ist einer der ersten Anbieter von Cloud-Produkten. Der Hosting-Spezialist erkannte früh, dass Unternehmen schnelle, flexible und vor allem effiziente Möglichkeiten suchen, ihre Daten universell und verlässlich zugänglich zu machen.

Von Anfang an war die RackSpace Cloud eine schnelle Möglichkeit, zusätzliche Server zu mieten, für eine Stunde, sie dann abzuschalten. Die Konzepte waren einfacher und offener als bei anderen Cloud Diensten. RackSpace setzt auf flexible Browser-Lösungen und hat mit OpenStack eine komplette Marktabdeckung bei Endgeräten mit API und hochwertiger Hardwareabstraktion.

Die Preise der Rackspace.com Cloud

Das Preiskonzept von RackSpace Cloud ist simpel gehalten: Nur der Account selbst ist kostenlos. Jede weitere Leistung ist kostenpflichtig, allerdings werden keine Vertragsbindungen im Sinne langfristiger Abonnements angeboten. Der Kunde bezahlt nur das, was er tatsächlich nutzt.

RackSpace Cloud bietet IaaS, SaaS und PaaS Modelle. Die Leistung besteht darin, Virtuelle Maschinen zu vermieten. Eine VM neuerer Ausstattung ist somit günstiger zu bekommen als bei eigener, firmeninterner Anschaffung.

CPU-Leistung, Arbeitsspeicher und Speicherplatz werden zusammen angeboten. OpenStack ist ein Unix Derivat und die meisten Konzepte basieren auf Client-Server-Konfigurationen. Sie bieten den Speicher gegen den Kunden im neuen Arrangement eher wie separate Laufwerke mit geteiltem Zugriff an. RackSpace verwendet das bewährte schnelle MySQL für die elastische Scalierbarkeit. Der Speicher basiert oft auf dem schnellen SSD. Mehr dazu auf der Rackspace Homepage.

RackSpace war eine der wichtigsten Kräfte hinter OpenStack, und das Unternehmen wird weiterhin die Flexibilität des Open-Source-Cloud-Stack zu einem seiner großen Verkaufsargumente machen. Ihr Unternehmen ist nicht gefangen auf den RackSpace Servern, sondern es ist möglich OpenStack auf seinen eigenen Servern zu installieren und sein eigenes Data Center an das von Rackspace anzuschließen. Diese Flexibilität ist für viele Unternehmen von entscheidender Bedeutung.